Personen-Datenbank

Johann Linn

(Ahnen: Hermann Linn)

* ca. 1809 in ?
+ 03.06.1865 in Kirchhellen

ELTERN
Hermann Linn
  (* um 1780)
oo (vor 1809)
Maria Schelderhoff
  (* um 1780)


bei 1. Ehe 44 (1789), bei 2. Ehe 36 (1809)
(sehr wahrscheinlich NICHT in Kirchhellen)

Sterbenotiz: Johann Linn, 56 Jahre, Hausierer, dessen Ehefrau und 5 min. Kinder 2ter Ehe (Dorf)

oo I (28.11.1833 in Kirchhellen)
Anna Catharina Pute (/Linn) (07.03.1806 - 04.01.1845)
(Tochter von Georg Pute und Anna/Susanna Lepper (= Kessebrock ?))

4 Kinder

1.  Anna Maria Linn  (15.12.1833 - 25.02.1834)
Sterbenotiz: Anna Maria Linn, 2 1/2 Monate, Joh. Linn, Anna Maria P. (Dorf)
2.  Anna Maria Linn  (28.02.1835)
Anna Maria Linn
Eltern: Schuster Johann Linn, Anna Catharina Pute (Kirchhellen)
Taufe: 28.02.
Taufpate: Johann Jünger
Taufpatin: Anna Maria Pute
3.  Theodor Linn  (16.05.1839)
4.  Johann Linn  (30.03.1843)
Johann Linn
Eltern: Händler Johan Linn, Anna Cathar. Pute (Dorf)
Taufe: 31.03.
Taufpate: Johan Schmidt
Taufpatin: Elisabeth Körner geb. Hecks ?


oo II (07.09.1845 in Kirchhellen)

Anna Maria Pute (/Linn) (05.04.1822)
(Tochter von ? ? und Anna Maria Pute)

6 Kinder

5.  Susanna Linn  (31.12.1846)
6.  Elisabeth Linn  (02.07.1850 - 04.04.1851)
Sterbenotiz: Elisabeth Linn, 9 Monate, die Eltern (Dorf)
7.  Elisabeth Linn  (03.12.1852 - 25.02.1853)
Sterbenotiz: Elisabeth Linn, 12 Wochen, die Eltern (Dorf)
8.  Anna Catharina Linn  (18.03.1855)
9.  Elisabeth Linn  (23.11.1858)
Elisabeth Linn
Eltern: Krämer Johan Linn, A. Maria Pute (Dorf)
Taufe: 24.11.
Taufpate: Johan Frie
Taufpatin: A. Cath. Wienert
10.  Angela Linn  (18.04.1864)
Angela Linn
Eltern: ?Eiern?händler, Anna Maria Pute (Dorf)
Taufe: 19.04.
Taufpate: Bernard Körner
Taufpatin: Angela Jünger


Homepage von Volker Niermann - 17.01.2020 - Impressum

Alle Angaben ohne Gewähr. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit der veröffentlichten Daten (siehe Impressum).

Weitere Angebote auf volker-niermann.de:
Vokas Krimisammlung - Goldmann - Heyne - rororo - Scherz - Ulstein Abi91-RGW - Ruhr-Gymnasium Witten