Paar-Datenbank

Johann Henrich Dreckmann/Schlüter (/Lunemann)

* 30.03.1780 in Gladbeck
+ 05.05.1860 in Gladbeck

Taufpaten: Joes Henricus Crusen, Gertrud Bette
(lt. Hausliste: B.H. Dreckmann v. Lunemann)
Kötter auf Kotten Lunemann in Gladbeck-Zweckel (Nr. 45|47)
ACHTUNG !!!
(lt. Bette-Artikel (Doppelnamen 26) stirbt die Ehefrau Rennebaum/Eyergasse erst 1862 und der Eyergasse-Hof geht mangels Nachkommen an ihren Neffen Wilhelm Rennebaum - dann ist deren Ehemann aber nicht DIESER J. H. Dreckmann/Schlüter)

[oo II (05.06.1821) Anna Mechtild Dunkhövener (/Lunemann)]
[oo III (18.11.1823) Anna Maria Dörnemann (/Lunemann)]

ELTERN
Johann Henrich Dreckmann (/Schlüter)
  (12.09.1741 - 08.10.1781)
oo (14.02.1768)
Maria Gertrud Bette (/Schlüter)
  (23.12.1747 - 16.03.1823)

oo (25.11.1813 in Gladbeck)

Anna Maria Rennebaum

* ca. 1778 in Gladbeck
+ 1820 in Gladbeck

... MEINE 4x-Ur-Großtante 3. Grades ...
(laut Bette-Artikel (Doppelnamen 26) ist sie gestorben 1862 und vermacht den Eyergasse-Hof an ihren Neffen Wilhelm Rennebaum - das passt nicht zu den Folgeehen des 2. Ehemanns!!!)

[oo I (21.11.1809) Johann Henrich Eyergasse]


ELTERN
Johann Henrich Rennebaum
  (* um 1735)
oo (27.11.1764)
Anna Margaretha Behmer/Schulte Pelkum (/Rennebaum)
  (23.04.1736)


Homepage von Volker Niermann - 20.05.2022 - Impressum

Alle Angaben ohne Gewähr. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit der veröffentlichten Daten (siehe Impressum).

Weitere Angebote auf volker-niermann.de:
Vokas Krimisammlung - Goldmann - Heyne - rororo - Scherz - Ulstein Abi91-RGW - Ruhr-Gymnasium Witten