Personen-Datenbank

Friedrich Florenz Raban von der Wenge

(Ahnen: Clemens August von der Wenge a.d.H. Beck, Raban Friedrich von der Wenge-Beck)

* ca. 1770 in ?
+ 12.05.1850 in Kirchhellen

ELTERN
Clemens August von der Wenge a.d.H. Beck
  (22.09.1740 - 09.05.1818)
oo (15.04.1767)
Maria Ludovica von Eynatten
  (07.09.1748 - 21.03.1803)


Adelslexikon: "Freiherr von Wenge, Herr der genannten Güter, in östreichischen Diensten"
(13.11.1809: Taufpate bei Friedrich Rabanus Florenz Surmann)
(06.10.1811: Taufpate bei Friedrich Florentin Lemme)
(10.11.1813: Taufpate bei Anna Maria Florentina Sporkmann/Göbbeler)
(28.08.1814: Taufpate bei Friedrich Florentin Rabanus Berger)

Sterbenotiz: Friederich Florenz Reichsfreiherr von Wenge, Ritter des Malteserordens, Herr zu Beck, Brabeck, 80 Jahre, Erbe: Graf Levin Wolff-Metternich v. Gracht, in der Familiengruft zu Feldhausen (Brabeck)


Homepage von Volker Niermann - 20.04.2021 - Impressum

Alle Angaben ohne Gewähr. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit der veröffentlichten Daten (siehe Impressum).

Weitere Angebote auf volker-niermann.de:
Vokas Krimisammlung - Goldmann - Heyne - rororo - Scherz - Ulstein Abi91-RGW - Ruhr-Gymnasium Witten