Personen-Datenbank

August Julius Terhardt

(Ahnen: Johann Bernard Terhardt, Johann Henrich Terhardt, Johann Bernard Terhardt, Johann Terhardt, Theodor Ellinghorst (/Terhardt))

* 19.08.1860 in Herten
+ 13.04.1923 in Gladbeck

ELTERN
Johann Bernard Terhardt
  (21.02.1823 - 29.10.1900)
oo (13.05.1856)
Anna Catharina Josephine Mai
  (25.11.1825 - 21.03.1886)


Schreinermeister
(1887 von Herten nach Gladbeck)

oo (30.09.1890 in Gladbeck ?)
Francisca Müller (01.04.1862 - 18.07.1932)
(Tochter von Joseph Müller und Elisabeth Streppelhoff)

7 Kinder

1.  Maria Antonia Terhardt  (15.09.1891)
  oo (15.07.1913) Johann Heinrich Mertmann
2.  Albertine Francisca Terhardt  (15.08.1892 - 24.09.1892)
3.  Albertina Terhardt  (06.10.1893)
4.  Josephine Elisabeth Terhardt  (06.02.1895 - 03.03.1895)
5.  Catharina Francisca Terhardt  (16.03.1896 - 26.08.1960)
6.  August Heinrich Terhardt  (06.04.1898 - 14.12.1973)
  oo (07.05.1930) Helene Agnes Lenz
7.  Franzisca Terhardt  (09.04.1900 - 12.04.1900)

(Terhart-Artikel: "Schreinermeister August Terhardt kam im Jahre 1887 von Herten nach Gladbeck. Eine weitläufige Verwandte von ihm, Albertine Terhardt, alleinstehend, besaß ein Häuschen an der Westseide des Oberhofes mit einem Grundstück von 20 Röten 7 Fuß = rd. 290 qm. (s-linie "im Dorfe"). Haus mit Grundstück gingen in das Eigentum von August Terhardt über. Dazu kaufte August Terhardt von Alfs das Grundstück, auf dem jetzt das Möbelhaus steht. Im Hause Alfs an der Hochstraße eröffnete er einen Möbelladen und Sargmagazin und erbaute auf dem Hinterhofe eine Werkstatt, die bei der Erweiterung des Geschäftshauses 1977 abgebrochen wurde.")


Homepage von Volker Niermann - 04.07.2020 - Impressum

Alle Angaben ohne Gewähr. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit der veröffentlichten Daten (siehe Impressum).

Weitere Angebote auf volker-niermann.de:
Vokas Krimisammlung - Goldmann - Heyne - rororo - Scherz - Ulstein Abi91-RGW - Ruhr-Gymnasium Witten